Freie Medien und aufklärung

Medienkonsum? Ja, aber bitte freie und unabhängige Medien. Medien die wichtige und kritische Themen behandeln und echte Aufklärung betreiben.

Besuchen und unterstützen sie diese freien und unabhängige medien, damit sich die gesellschaft endlich wieder mit relevanten informationen versorgt werden kann. - "Denn weiter wie bisher ist keine option"

Setzen Sie ein Zeichen.

Unterstützen Sie diese wertvollen Plattformen mit einer Spende.

Wir wünschen gute Überhaltung und Weiterbildung.

KenFM ist ein medialer Mülltrenner und bietet seinen Zuhörern, Zuschauern und Lesern neben tagesaktuellen Interviews, eigenen politischen Statements und der Veröffentlichung von Beiträgen zahlreicher Gastautoren, aufwendig produzierte Spezialsendungen.

Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Mainz FreeTV ist ein kleiner provokanter “Piratensender”, der ein Gegengewicht sein soll, gegen den inzwischen sog. "Mainstream-Journalismus", der sich vielen Themen entweder gar nicht oder sehr subjektiv annimmt.


Inspirationen für Freigeister

Mit allen möglichen und

unmöglichen Themen.

Gruppe42 folgt der Poetik von Aristoteles. Über die Komödie wollen wir bestehende Verhältnisse in den Grundfesten erschüttern, über die Tragödie wollen wir die Herrschaft des Volkes festigen


Schweizer Historiker und Friedensforscher. Leiter des

Swiss Institute for Peace

and Energy Research (SIPER)

Unabhängige News aus Wirtschaft, Finanzen, Politik


Fehlt Ihrer Meinung nach eine Plattform auf diese Liste?

Sagen Sie uns Bescheid und senden sie uns Ihren Vorschlag.

Senden Sie uns eine E-Mail an: info@ziitsprung.ch

Vielen Dank für Ihr Mitwirken.